UNSERE GRUNDSÄTZE

  • Besucherinnen der Beratungsstelle können anonym bleiben
  • wir unternehmen nichts ohne den ausdrücklichen Wunsch der Betroffenen
  • wir arbeiten parteilich für Frauen ab 16 Jahren
  • wir orientieren uns an den Interessen und Bedürfnissen der Frauen


Wir als Beraterinnen und Therapeutinnen stehen unter Schweigepflicht, so dass Sie sicher sein können, dass nichts Besprochenes an eine dritte Person oder Institution weitergegeben wird. 
Insgesamt verstehen wir die beratende und therapeutische Begleitung als partnerschaftlichen Prozess, in dem ein vertrauensvoller Kontakt die Grundlage der Zusammenarbeit bildet.