FORMEN DER GEWALT

Gewalt gehört für viele Frauen nach wie vor zum Alltag. Jede vierte Frau in Deutschland ist mindestens schon einmal vom ihrem Mann oder Partner misshandelt worden. Gewalt hat viele Gesichter:

  • körperliche Gewalt wie schlagen, stoßen, treten….
  • psychische Misshandlung: beschimpfen, beleidigen, für verrückt erklären...
  • finanzielle Gewalt: Geld verweigern, wegnehmen , einteilen...
  • Isolation: einsperren, verbieten von Außenkontakten, ständige Kontrolle...
  • Einschüchterung: durch Blicke, Gesten, Schreien, Toben, Zerstörung von Gegenständen...
  • Drohungen: er droht sich selbst, der Frau, den Kindern etwas anzutun...
  • abstreiten/bagatellisieren: vorgefallene Misshandlungen abstreiten oder verharmlosen; der Frau die Schuld zuschreiben...
  • Demütigungen: schlecht machen vor Familie, Freunden und Bekannten...
  • ...